Seite lädt...

bitte warten, es arbeitet...

Abbrechen



Aus welchem Bibelteil:

Sucheinstellung:



 


Parallelstellen - der innere Zusammenhang der Bibel

29 Bibelstellen zu Psalm 107,43


Die unterschiedlichen Betonungen, der unterschiedliche Gebrauch eines Wortes, die Gegensätze und jeweiligen Sichtweisen dieser Verse auf die eine Wahrheit, lernen uns echte Weisheit. Die Grundlage dieser Parallelstellensammlung bildet das Werk »Treasury of Scripture Knowledge« (kurz: TSK). Möge es Ihnen zum Segen werden.




Passende Stellen gefunden in: 1. Mose | 5. Mose | Hiob | Psalm | Sprüche | Prediger | Jesaja | Jeremia | Daniel | Hosea | Micha | Haggai | Römer | Epheser | 1. Timotheus | Jakobus | Offenbarung




Siehe doch, dein Knecht hat vor deinen Augen Gnade gefunden, und du hast mir große Barmherzigkeit erwiesen, dass du meine Seele am Leben erhalten hast. Aber auf das Bergland kann ich mich nicht retten; das Unglück könnte mich ereilen, sodass ich sterben müsste!

1. Mose 19,19



0. Stelle: 1. Mose 19,19

Und der Mann war erstaunt über sie, schwieg aber still, bis er erkannt hatte, ob der HERR seine Reise habe gelingen lassen oder nicht.

1. Mose 24,21

×

zu 1. Mose 24,21:

Erste Erkennungszeichen sind noch lange nicht das Resultat!



1. Stelle: 1. Mose 24,21

Wenn sie weise wären, so würden sie das beherzigen; sie würden an ihr Ende denken!

5. Mose 32,29



2. Stelle: 5. Mose 32,29

26 Als Gottlose züchtigt er sie dort, wo alle es sehen, weil sie von ihm abgefallen sind und keinen seiner Wege beachtet haben, 28 sodass sie das Schreien des Geringen zu ihm hinaufdringen ließen und er das Schreien der Unterdrückten hörte.

Hiob 34,27



3. Stelle: Hiob 34,27

Der HERR schaut vom Himmel auf die Menschenkinder, um zu sehen, ob es einen Verständigen gibt, einen, der nach Gott fragt.

Psalm 14,2



4. Stelle: Psalm 14,2

Denn sie achten nicht auf die Taten des HERRN, noch auf das Werk seiner Hände; er möge sie zerstören und nicht bauen!

Psalm 28,5



5. Stelle: Psalm 28,5

Nur noch eine kurze Zeit, so wird der Gottlose nicht mehr sein, und wenn du dich nach seiner Wohnung erkundigst, ist er nicht mehr da.

Psalm 37,10



6. Stelle: Psalm 37,10

Wer Dank opfert, der ehrt mich, und wer [seinen] Weg [recht] ausrichtet, dem zeige ich das Heil Gottes!«

Psalm 50,23



7. Stelle: Psalm 50,23

Da werden sich alle Menschen fürchten und sagen: »Das hat Gott getan!« und erkennen, dass es sein Werk ist.

Psalm 64,10



8. Stelle: Psalm 64,10

Groß sind die Werke des HERRN, erforscht von allen, die sie lieben.

Psalm 111,2



9. Stelle: Psalm 111,2

Der Gerechte achtet auf das Haus des Gottlosen; er stürzt die Gottlosen ins Unglück.

Sprüche 21,12



10. Stelle: Sprüche 21,12

Gib mir, mein Sohn, dein Herz, und lass deinen Augen meine Wege wohlgefallen!

Sprüche 23,26



11. Stelle: Sprüche 23,26

Auch diese Sprüche kommen von den Weisen: Die Person ansehen im Gericht ist nicht gut.

Sprüche 24,23



12. Stelle: Sprüche 24,23

Betrachte das Werk Gottes! Wer kann gerade machen, was er gekrümmt hat?

Prediger 7,13



13. Stelle: Prediger 7,13

Zither und Harfe, Pauke, Flöte und Wein gehören zu ihrem Gelage – aber auf das Tun des HERRN schauen sie nicht, und das Werk seiner Hände sehen sie nicht!

Jesaja 5,12



14. Stelle: Jesaja 5,12

Du hast viel gesehen und es doch nicht beachtet; die Ohren hat er aufgetan und doch nicht gehört.

Jesaja 42,20



15. Stelle: Jesaja 42,20

Du hast es gehört, betrachte es alles! Wollt ihr es nun nicht eingestehen? Von nun an lasse ich dich Neues hören und Verborgenes, was du nicht wusstest.

Jesaja 48,6



16. Stelle: Jesaja 48,6

Wer ist so weise, dass er dies versteht? Und zu wem hat der Mund des HERRN geredet, dass er verkündet, weshalb das Land zugrunde geht und warum es verbrannt ist gleich einer Wüste, die niemand durchwandert?

Jeremia 9,11



17. Stelle: Jeremia 9,11

22 So spricht der HERR: Der Weise rühme sich nicht seiner Weisheit und der Starke rühme sich nicht seiner Stärke, der Reiche rühme sich nicht seines Reichtums; sondern wer sich rühmen will, der rühme sich dessen, dass er Einsicht hat und mich erkennt, dass ich der HERR bin, der Barmherzigkeit, Recht und Gerechtigkeit übt auf Erden! Denn daran habe ich Wohlgefallen, spricht der HERR.

Jeremia 9,23



18. Stelle: Jeremia 9,23

Da sprach er zu mir: Fürchte dich nicht, Daniel! Denn von dem ersten Tag an, da du dein Herz darauf gerichtet hast, zu verstehen und dich vor deinem Gott zu demütigen, sind deine Worte erhört worden, und ich bin gekommen um deiner Worte willen.

Daniel 10,12



19. Stelle: Daniel 10,12

Viele sollen gesichtet, gereinigt und geläutert werden; und die Gottlosen werden gottlos bleiben, und kein Gottloser wird es verstehen; aber die Verständigen werden es verstehen.

Daniel 12,10

×

zu Daniel 12,10:

Er wird der Zeitpunkt kommen, an sich, für die Gläubigen die Frage nach dem »Wozu« restlos klären wird.



20. Stelle: Daniel 12,10

Wer ist so weise, dass er das einsehe, und so klug, dass er das verstehe? Denn die Wege des HERRN sind richtig, und die Gerechten wandeln darauf; aber die Übertreter kommen auf ihnen zu Fall.

Hosea 14,10

×

zu Hosea 14,10:

Oder anders gesagt: Der Wege des Herrn ist so gemacht, dass niemand darauf gehen kann, der dies nicht von ganzem Herzen will.



21. Stelle: Hosea 14,10

Die Stimme des HERRN ruft der Stadt zu, und Weisheit ist es, auf deinen Namen zu achten. Hört auf die Zuchtrute und auf den, der sie bestellt hat!

Micha 6,9



22. Stelle: Micha 6,9

Und nun, achtet doch aufmerksam darauf, wie es euch ergangen ist vor diesem Tag und früher, ehe man Stein auf Stein legte am Tempel des HERRN!

Haggai 2,15



23. Stelle: Haggai 2,15

Denn ich will nicht, meine Brüder, dass euch dieses Geheimnis unbekannt bleibt, damit ihr euch nicht selbst für klug haltet: Israel ist zum Teil Verstockung widerfahren, bis die Vollzahl der Heiden eingegangen ist; 26 und so wird ganz Israel gerettet werden, wie geschrieben steht: »Aus Zion wird der Erlöser kommen und die Gottlosigkeiten von Jakob abwenden, 27 und das ist mein Bund mit ihnen, wenn ich ihre Sünden wegnehmen werde«.

Römer 11,25



24. Stelle: Römer 11,25

18 dazu fähig seid, mit allen Heiligen zu begreifen, was die Breite, die Länge, die Tiefe und die Höhe sei, 19 und die Liebe des Christus zu erkennen, die doch alle Erkenntnis übersteigt, damit ihr erfüllt werdet bis zur ganzen Fülle Gottes.

Epheser 3,18-19



25. Stelle: Epheser 3,18-19

Ich ermahne dich ernstlich vor Gott und dem Herrn Jesus Christus und den auserwählten Engeln, dass du dies ohne Vorurteil befolgst und nichts aus Zuneigung tust!

1. Timotheus 5,21



26. Stelle: 1. Timotheus 5,21

Wer ist weise und verständig unter euch? Der zeige durch einen guten Wandel seine Werke in Sanftmütigkeit, die aus der Weisheit kommt!

Jakobus 3,13

×

zu Jakobus 3,13:

Göttliche Weisheit zeigt sich in der Lebensführung und dem Wirken eines Menschen.



27. Stelle: Jakobus 3,13

Hier ist die Weisheit! Wer das Verständnis hat, der berechne die Zahl des Tieres, denn es ist die Zahl eines Menschen, und seine Zahl ist 666.

Offenbarung 13,18

×

zu Offenbarung 13,18:

Es gibt drei weitere Stellen, wo die Zahl 666 in der Bibel vorkommt. Zwei von ihnen sind vielleicht charakteristisch für diesen Menschen (vgl. 1Kö 10,14; 2Chr 9,13), der in diesem Vers beschrieben wird. Was denken Sie darüber?



28. Stelle: Offenbarung 13,18
Neue Parallelstelle zu »Psalm 107,43« vorschlagen!

Gefundene Verse als Stellenangabe: 1Mo 19,19; 24,21; 5Mo 32,29; Hi 34,27; Ps 14,2; 28,5; 37,10; 50,23; 64,10; 111,2; Spr 21,12; 23,26; 24,23; Pred 7,13; Jes 5,12; 42,20; 48,6; Jer 9,11.23; Dan 10,12; 12,10; Hos 14,10; Mi 6,9; Hag 2,15; Röm 11,25; Eph 3,18-19; 1Tim 5,21; Jak 3,13; Offb 13,18



Bibeltext der Schlachter
Copyright © 2000 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.
Informationen zu den Parallelstellen. Alle Rechte vorbehalten.
Icons des Moduls von Font Awesome